Vereinsliga LG+LP 2020/21
2020-10-16 21:32:00
Autor: Ingrid Wegscheider
Meldeschluß beendet!
Ausschreibung


(16.10.20)
............................
Ausschreibung / Erklärung (plus xls Meldeliste wurde allen Gilden per Mail zugesendet)
.............................
..............Was ist die Österreichische Vereinsliga?
Es ist eine österreichweiter Mannschaftsbewerb, der als Fernwettkampf ausgetragen wird und im
Super-Finale als Online Bewerb geschossen wird.
Wer ist Teilnahmeberechtigt?
Jeder Verein und jedes Mitglied eines Landesverbandes und damit auch Mitglied beim ÖSB hat
die Berechtigung an dieser Vereinsliga teilzunehmen...............
............In welchen Altersklassen wird geschossen?

Es gibt zwei Klassen:
a. Die
Klasse Jugend für Luftgewehr:- sind SchützInnen der Jugend 2 und JungschützInnen Klasse (keine JuniorInnen).
    Hier kann ein Verein seine Jugendarbeit zeigen und dem Nachwuchs einenguten Bewerb bieten
b. Die Klasse Jugend für Luftpistole:- sind SchützInnen der Jugend 2, JungschützInnen und JuniorInnen Klasse
     Hier kann ein Verein seine Jugendarbeit zeigen und dem Nachwuchs einen guten Bewerb bieten.
c. Die Allgemeine Klasse - hier dürfen alle Altersklassen starten, natürlich auch Jugend 2, JungschützInnen und JuniorInnen. Diese Jugend 2, JungschützInnen oder
     JuniorInnen, sind dann jedoch nicht berechtigt in der Klasse „Jugend“ zu starten, es gibt auch kein Aushelfen.SeniorInnen dürfen auch (entgegen der ÖSCHO)
      mit einem Adleraugestarten
..............Warum gibt es die Österreichische Vereinsliga?
Bei den ÖM/ÖSTM wird sehr oft darüber gesprochen, dass die SchützInnen von diesem oder
jedem Verein sind. Da diese SchützInnen aber für den Landesverband starten, wird die Stärke
eines Vereins nicht wirklich sichtbar.
Daher wollen wir mit diesem Österreichweiten Bewerb, allen Vereinen die Möglichkeit bieten sich
zu präsentieren oder sich mit anderen Vereinen zu vergleichen.
Auch die hervorragende Jugendarbeit einzelner Vereine wird dadurch sichtbar und geschätzt!
Wie es sich in den letzten Monaten gezeigt hat, werden wir mit der Covid-19 Situation noch eine
ganze Weile eingeschränkt sein. Um aber unseren Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten, an
spannenden und interessanten Bewerben teilzunehmen, wollen wir über eine Österreichweite
Plattform eine
Vereinsliga ins Leben rufen.

Margit Melmer
ÖSB Bundessportleiterin Pistole / Gewehr
 
Österreichischer Schützenbund
Stadionstraße 1 b
A – 6020 Innsbruck
Tel.: +43 / 512 / 39 2220
Mobil: +43 / 660 / 555 4680
www.schuetzenbund.at


 

zurück
2009 Copyright Bezirksschützenbund Landeck | CMS integrated by General Solutions | System: Contwise